3D Animation, Visual Effects, Illustration & RC-Helicopters 

Facebook E-mail

ASP – ZUTIEFST

Cover Illustration von Timo Würz

ASP veröffentlicht Ende Oktober das neue Fulltime-Album “ZUTIEFST”. Und schon heute den Album-Trailer, den ich wieder produzieren durfte. Ich sage es mal ganz frei heraus: “Ich bin stolz wie Bolle!”. Nicht mehr als die letzten Male unser gemeinsamen Produktionen (vielleicht ein bisschen), aber ich stelle fest, dass es nun 10!!,- JA, ZEHN JAHRE sind, die ich mit ASP zusammenarbeiten darf. Überdauernd auch durch turbulente und schwierige Zeiten seitens der Band und durch meinen persönlichen/beruflichen Weg. Alles fing für mich an, als ich der Band 2006 ein kleines Daumenkino in der Feuerwache Mannheim überreicht habe….(darin enthalten war eine kurze Sequenz eines schwarzen Schmetterlings, die ich eigens dafür produziert hatte- ein FAN-Geschenk, also).

Seitdem blicke ich auf so viele tolle Projekte zurück:

– ASP Horror Vacui Trailer (Regie, Animation)
– ASP ME Video (Regie, Animation)
– Von Zaubererbruder CD – Trailer (Regie, Animation)
– Von Zaubererbrüdern LIVE DVD und BluRay (Live-Regie, Schnitt)
– Es lebe Wir Trailer (Animation)
– Von Zaubererbrüdern 2 / Dunkelromantische Winternächte Trailer (Animation)
– ASP Akoasma Trailer (Animation)
– ASP Akoasma Artwork (Artwork in Zusammenarbeit mit R.Müller)
– ASP Fremd Trailer (Animation)
– ASP Eisige Wirklichkeit Artwork (Artwork in Zusammenarbeit mit R.Müller)
– ASP Astoria Verfallen 1 Trailer (Regie, Animation)
– ASP Astoria Verfallen 2 Trailer (Regie, Animation)
– ASP Zutiefst Trailer (Regie, Animation)

– und viele weitere kleine Projekte, Titelseiten, Poster, Berichte, Merch, etc..

und ich bin immernoch zutiefst bewegt und auch dankbar mit der selben Begeisterung und Leidenschaft für die Band arbeiten zu können und zu dürfen wie in den Anfangszeiten 2007. Ich glaube das liegt wohl daran, dass ASPs Musik mich jedesmal erneut packt, begeistert und immer wieder in ihren Bann zieht. Es geht mir einfach immernoch tief ins Herz und Seele – Ich bin nach all den Jahren der professionellen Zusammenarbeit zum Glück immernoch Fan geblieben. Denn ohne die Seele der Musik zu spüren, lieben und auch zu verinnerlichen, könnte ich diese Projekte niemals so stemmen und kreativ entwickeln, wie es mir über die letzten zehn Jahre doch immer gelungen ist.

Danke an Asp von ASP und Alex von Trisol, dass ich immernoch mit in Eurem (U)Boot bin!

und hier nun der Trailer:

 

 
Home ASP – ZUTIEFST