3D Animation, Visual Effects, Illustration & RC-Helicopters 

Määäh !

Der Zigarettenteufel hat wieder mal zugeschlagen.  Da meine überaus elegante Körperhaltung meinen Stolz ja deutlich ausdrückt, habe ich mir die Freiheit genommen zu Mosaiken !

großer Badabumm

Nun, kaum ein Monat ist vergangen, schon sind wir dem alltäglichen Wahnsinn ein großes Stückchen näher, wenn nicht sogar schon ein Teil dessen. Frau Kümmel ließ sich noch nicht blicken, aber es scheint, als würden doch alle Wünsche bald greifbar sein. Hurra !

In einem wahnhaften Zustand dahindämmerd wünsche ich Euch wie immer “Nur das Beste”

lg,

thomaskl

Plöpp !

Ein frohes neues Jahr !

Wollen wir hoffen, dass 2008 auch alles mit sich bringt, was wir so sehr lieben !

  • den Wahnsinn
  • die viele Arbeit
  • Frühschwimmen mit Frau Kümmel
  • die Ruhe nach dem Sturm

Hossa 2008 !

lg,

thomaskl

Letzte Worte…

Das Jahr neigt sich dem Ende hinzu. Obwohl ich anfangs dachte, dass in diesem Jahr recht wenig passieren würde, ist so unglaublich viel passiert, dass ich es selbst kaum glauben kann. Sowohl beruflich, als auch privat, als auch!!! -auf der Ebene zwischen diesen beiden Welten.

An dieser Stelle möchte ich mich bei all den guten Freunden und Unterstützern bedanken, die diese Ereignisse ermöglicht haben. Danke für Alles !

Ich wünsche Euch Allen einen guten Rutsch ins Jahr 2008 !

Nur das Beste,

Thomaskl

MySpace

Seit genau diesem heutigem Tag, darf ich endlich auch in der sinnfreiesten Web2.0 Welt mitmischen. Ich dachte eigentlich, mir bliebe dieser Schritt erspart…

Ho Ho Ho !

Naja, der Nikolaus ist hoffentlich wieder da wo er herkam und bleibt hoffentlich dann auch erstmal dort. Der vorweihnachtliche Arbeits-Stress lässt einem in diesen Zeiten glücklicherweise mit Scheuklappen durch Frankfurts Gassen laufen.

Wollen wir uns mit diesem eingeschränktem Blick auf die verbleibenden letzten beiden Wochen konzentrieren und es zu Ende bringen.! Ho! Ho! Ho!

nur das Beste !
Thomaskl

Von der Arbeit verfolgt…

Sogar nach Hammerfall wird man an seiner Hausbushaltestelle von seinen Arbeiten verfolgt..

FFF im Gelnhäuser Tageblatt

Zur Verleihung des MKN-Awards schreibt das Gelnhäuser Tageblatt über uns !