3D Animation, Visual Effects, Illustration & RC-Helicopters 

Facebook E-mail

Sommer Hither&Tither

 

Für meine lieben Freunde aus der Kammer durfte ich “Hither & Tither” wiedermal in den entsprechenden Look bringen. Sehr sommerlich !

Futaba

 

futtnew

Nach gut 4 Jahren mit dem Spektrum DSM System habe ich doch den Entschluss gefasst, nun auf Futaba umzusteigen. Zwar war ich all die Jahre recht zufrieden mit Spektrum (Dx6i,Dx7,Dx8), doch ist ein neues System ja immer auch eine Horizont Erweiterung. Also wurden die Logos mit dem R7008SB Telemetry Empfänger ausgerüstet und als Fernsteuerung kam die Futaba T14 SG ins Haus. Zusammen mit Jlog 2.5 ist das Paket komplett.

Und das sind die bisherigen Erfahrungen:

 

– Die Initialisierungsphase ist bei Futaba viel kürzer. Auch der Rebind bei Failsafe geht viel schneller.
– Das unkomplizierte Binden von Sender und Empfänger via Software ist viel angenehmer als mit dem BindPlug.
– Das Softwareseitige Failsafe einstellen ist sehr komfortabel.
– Ich brauch keine Satelliten mehr mit den dünnen Kabeln, denen ich zwar nie vertraut habe, aber auch nie ein Problem hatte.
– Die freie Schalterbelegung ist toll!
– Die Menüführung war bei Spektrum zwar erstmal einfacher und übersichtlicher, aber die Möglichkeiten der Futaba machen das wieder wett.
– Futaba-Sbus Signal räumt den Heli dann doch sehr auf :-). (ich hatte immer Ar8000 mit entsprechend vielen Patchkabeln ans Stabi)
– Haptik vom Sender ist hochwertiger.
– Man kann sie komplett stumm machen. Gerade das ständige Gepiepe beim Einstellen war wirklich oftmals unerträglich. -vor allen für die Frau im Haus.

Haters Gonna Hate

Hier die TOP-6, die mir täglich den Halsdruck steigen lassen:

 

1. Dilettantismus / Unfähigkeit / Dumme Ideen

2. Ignoranz und fehlende Empathie

3. Profilierungsneurosen und Geltungssucht

4. “Social Networks”

5. Fahrradfahrer, die über Rot fahren / auf der falschen Seite fahren / ohne Licht im Dunkeln, etc..

6. Lemmigverhalten, Hipster und Radio-Moderator Meinungen

 

Und hier die dazu passenden Alternativen*:

 

1. Anständig, sauber und überlegt Arbeiten. Kopf benutzen! Kein Mumpitz machen, der Kacke ist.**

2. Sehen, Hören, Denken. Sehen, Hören, Denken. Denken. Denken. Handeln.

3. Kram posten, ohne dafür “geliked” werden zu wollen.

4. Eigene Website. Ohne “Tumbs Up” und “Ohne Comments”

5. Anständig fahren. Wofür gibt es Regeln ? Nur so, werden Fahrradfahrer auch von Autofahrern akzeptiert.

6. Macht einfach Euer Ding. Und erzählt niemandem davon.

 
*Ich will nicht behaupten, dass ich es immer schaffe, mich an all meine Ideale zu halten. Aber solange diese Ideale für mich anstrebenswert sind, gebe ich mein Bestes. Auch mach ich bestimmt manchmal Kacke – aber meistens merke ich es.
**Bitte mehrfach überprüfen, ob es nicht doch Kacke ist. Und erst, wenn man sich GANZ sicher ist, dass es keine Kacke ist, dann nochmal ein weiteres mal mit etwas Distanz prüfen. Es könnte sich um Kacke handeln.

Sonne um 8

 

Protos_Wiese

Wieder ein paar schöne Guten-Morgen-Akkus mit dem treuen Alltags-Protos absolviert. So langsam bekomme ich schon ein schlechtes Gewissen, meinen Logos gegenüber, die schon wieder zu lange auf dem Regal stehen. Aber für die täglichen Trainingsflüge und zum “Neue-Sachen-Ausprobieren” sind sie mir einfach zu schade.

GeSTIRN

 

Gestirn_

Das waren Zeiten ! Und es waren gute Zeiten !

Green Hunter !

Diese Gottesanbeterin ist verdammt schwer zu posen. Entweder es ist nicht alles im Bild, oder alles ist irgendwie zu klein. Davon abgesehen hab ich mir total schwer getan, das Tier in Szene zu setzen. Erste Versuche, sie in ein Blätter-Sammelsurium zu integrieren scheiterten kläglich, weil der Kontrast dann flöten ging. Zwischendrin ein Versuch mit Spiegelung in einer Wasseroberfläche hab ich auch aufgegeben, weil ich dazu mit der Kamera noch weiter weg musste. Insofern habe ich mich letztenendes für eine simple Pose vor einem Blutmond entschieden. Ist zwar recht clean und simpel irgendwie, aber pusht das Tier am meisten. In diesem Sinne ! Gn8

Mantis_th_final

mantis_

Visitenkarten 2013

 

Vkarten_TH

Hab ich doch neulichst mal einen freien Tag genutzt, um mir meine ersten eigenen Visitenkarten zu gestalten. Nachdem ich mit den HD Kursar ja gute Erfahrungen bei der Druckerei www.wir-machen-druck.de gemacht habe, lag es nah dort auch zu drucken. Eine Seite für die berufliche Karriere – die andere Seite fürs Hobby. (Karriere…hoho..)

Apropos.

Ich habe eben nochmal in die Schublade gegriffen und siehe da – da sind ja noch mehr als 100 Visitenkarten aus IVT Tagen. Meine Erste, selbst designed, und Eigene. Das waren schöne Zeiten ! :-) Aber bitte bloss nicht bei der Handy-Nummer da anrufen -wer weiss wer da heutzutage drangeht….!

old_visit_

Lampionfisch in 3 Anläufen..

Also. Der Fisch. Dieser elende Fisch!

Ich war mit der ersten Version eigentlich net sooo wirklich zufrieden, daher hab ich ne zweite Version gemacht. Leider hab ich die auch so dermassen verkackt, wie man weiter unten sieht.

Jedenfalls hat es mir keine Ruhe gelassen, so dass ich nochmal ne Dritte Version machen musste. Und endlich..jetzt bin ich happy :-) Wasn Akt. Ich kann den Fisch in die Freiheit entlassen…Hurra! Ich wünsche Dir ein schönes Leben!

lampfish_TH

wireframe_

Fisch_Wire_

Und hier die beiden verkackten Exemplare:

verkackte_Fische